Angabengemäß § 5 TMG:

arosa Umweltdienstleistungsgesellschaft mbH
Holländische Str. 195
34004 Kassel

Vertreten durch:
Jürgen Meyer und Marcell Wiese (Geschäftsführung)

Telefon: +49 (0)561 – 801 5644
Telefax: +49 (0)561 – 8015654
E-Mail: info@arosa-kassel.eu

Umsatzsteuer-ID und Registereintrag:
DE 187579809
Amtsgericht Kassel HRB 6593

Liebe Besucher und Besucherinnen unserer Webseite,

mit den nachfolgenden Informationen erhalten Sie einen Überblick, welche personenbezogenen Daten von Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung und dem Aufruf unserer Webseite verarbeitet werden (Art. 13 DS-GVO).

1. Gegenstand dieser Datenschutzinformationen

Gegenstand dieser Datenschutzhinweise ist die Information über die Art, den Umfang und den Zweck der Datenverarbeitung über die Website „arosa-kassel.eu“. Soweit auf andere Seiten verlinkt wird, haben wir weder Einfluss noch Kontrolle auf die verlinkten Inhalte und die dortigen Datenschutzbestimmungen. Wir empfehlen, die Datenschutzerklärungen auf den verlinkten Webseiten zu überprüfen, um feststellen zu können, ob und in welchem Umfang dort personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet, genutzt oder Dritten zugänglich gemacht werden.

2. Verantwortlich für den Datenschutz

Verantwortlich ist die arosa Umweltdienstleistungsgesellschaft mbH (nachfolgend auch: arosa), Holländische Straße 195, 34004 Kassel, vertreten durch die Geschäftsführung, Herrn Marcell Wiese, Herrn Jürgen Meyer. Sie erreichen uns telefonisch unter: +49 561 8015644 oder per E-Mail: dispo@arosa-kassel.eu. 

3. Datenerfassung auf unserer Website

a) Erstellung von sog. Logfiles

(1) Arosa erhebt beim Aufruf der Webseite sog. Zugriffsdaten und speichert diese in einer Protokolldatei (sog. Logdatei). Zu diesen Zugriffsdaten zählt auch die IP-Adresse. Daneben werden in der Logdatei der Name der von Ihnen abgerufenen Webseite, die aufgerufene Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und Meldung über den erfolgreichen Abruf, der Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem, die sog. Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) sowie der anfragende Provider von uns gespeichert. Aus diesen Daten ist aber kein Rückschluss auf Ihre Person möglich.

(2) Die Logdatei-Daten, einschließlich der IP-Adresse, dienen lediglich der technischen und gestalterischen Optimierung und Auswertung der Webseite, der Sicherung und Gewährleistung unserer Systeme (z. B. im Rahmen eines Angriffs auf unsere IT oder eines Sicherheitsvorfalls) sowie administrativen Zwecken (Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO).

(3) Die Logfiles, mithin die darin enthaltene IP-Adresse, werden zwei (2) Monate nach Erhebung automatisch gelöscht. Zuvor wird Die IP-Adresse allerdings anonymisiert und nur noch für administrative (technische) Zwecke gespeichert. Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings sind ohne die Daten u. U. der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Webseite nicht gewährleistet oder einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt.

b) Cookies

(1)  Diese Website verwendet Cookies. Cookies ermöglichen es uns, die Nutzung unseres Angebots und unserer Webseite für den Besucher angenehmer zu gestalten, indem mit Hilfe der Cookies z. B. festgestellt werden kann, ob Sie eine einzelne Seite unserer Website bereits besucht haben. Mit Hilfe der Cookie-Kennung erhalten wir zudem Informationen über das Nutzerverhalten auf unserer Webseite oder der Suchanfragen, mit denen Sie auf unsere Seite gelangen und können bei zukünftigen Besuchen das Angebot an die Interessen des Nutzers anpassen (Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO). Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings sind ohne die Daten u. U. der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Webseite nicht gewährleistet oder einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt.

4. Plugins – Google Maps

(1) Unsere Website nutzt über eine API (Schnittstelle) den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: „Google“). Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Websiteanzeigen (z. B. im Kontaktbereich) und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion sowie eine leichtere Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

(2) Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Durch den Besuch auf der Websiteerhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie über ein Konto bei Google eingeloggt sind, oder ob Sie kein Nutzerkonto haben. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung der eigenen Websites. Wir als Anbieter unserer Website haben keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen. Details hierzu finden Sie unter:http://www.google.de/intl/de/policies/privacyGoogle ist Privacy Shieldzertifiziert.

5. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit von Arosa eine Bestätigung zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Ihr Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern. Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Widerrufe oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an dispo@arosa-kassel.eu. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle von Datenschutzverletzungen bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.